Schulungen von Pulse Secure

Zur optimalen Nutzung eines Produktes muss man mit seinen Eigenschaften und Funktionen vertraut sein und wissen wie es bereitgestellt wird, wie laufende Wartungsarbeiten durchgeführt werden und wie Störungen behoben werden können.

Alle Ausbildungsveranstaltungen enthalten weiterhin eine virtuelle Option, da die ausbildergeleiteten Präsenzschulungen international offen stehen.

Pulse Connect Secure (PCS): Administration und Konfiguration

In diesem viertägigen Lehrgang wird die Konfiguration von Pulse Secure Connect Lösung ausführlich behandelt. Die Teilnehmer konfigurieren mit Pulse Connect Secure einen sicheren Fernzugriff auf Netzwerkressourcen.

Pulse Policy Secure (PPS): Bereitstellung, Implementierung und Konfiguration

In diesem dreitägigen Lehrgang wird die Konfiguration von Pulse Policy Secure ausführlich behandelt. Die Teilnehmer arbeiten mit Pulse Policy Secure, einem Firewall Enforcer und konfigurieren einen sicheren Zugriff auf Netzwerkressourcen.

Pulse Secure Virtual Application Delivery (vADC): Grundlage

In diesem zweitägigen Lehrgang wird die Kernfunktion von Pulse Secure Virtual Application Delivery (vADC) eingehend behandelt. Die Teilnehmer erhalten umfassende Funktionskenntnisse zum Virtual Traffic Manager (vTM), der Web Application Firewall und dem Services Director.

Pulse Secure Virtual Application Delivery (vADC): Administration und Konfiguration

In diesem dreitägigen Lehrgang wird die Konfiguration von Pulse Secure Virtual Application Delivery (vADC) eingehend behandelt. Die Teilnehmer arbeiten mit dem Virtual Traffic Manager (vTM), der Web Application Firewall und dem Services Director.