Wir schützen Handel und Gastgewerbe vor Cyberbetrug und Datenmissbrauch

Mit den wachsenden Cyberbedrohungen und den daraus resultierenden Gefährdungen ist es für Unternehmen unabdingbar, dass sie Ihre Schutzmaßnahmen verstärken, um Eindringlinge abzuwehren und einen sicheren Netzzugang zu gewährleisten

Datenmissbrauch führt zum Verlust oder zur Gefährdung personenbezogener und finanzieller Kundendaten

Das Internet, Netzwerkanschlüsse und Mobilgeräte haben den Handel und das Gastgewerbe auf revolutionäre Weise verändert.

Diese digitalen Neuerungen haben zwar das Geschäft beflügelt, gleichzeitig aber auch alle Unternehmen erheblichen finanziellen Risiken und Cyberbedrohungen sowie folgenreichen Reputationsrisiken ausgesetzt. Vermutlich ist die jüngste Datenschutzverletzung bei Marriott/Starwood, von der bis zu 500 Millionen Gäste betroffen waren, die gravierendste Datenschutzverletzung in der Geschichte.

Da der Netzzugang in der Regel das schwächste Glied im System ist, können Angreifer in Netzwerke und Systeme eindringen und vollständige Kontrolle über Daten, Finanzen, POS und Kreditkartensysteme erlangen. Häufig lauern diese Angreifer jahrelang und unentdeckt in einem System.

Heute müssen Unternehmen den unterschiedlichsten Nutzern auf den unterschiedlichsten Betriebsmitteln und in den unterschiedlichsten Netzwerken einen gesicherten Zugriff gewährleisten können. Die Einrichtung eines robusten, richtlinienbasierten Sicherheitskonzeptes ist zur Vermeidung eines schwachen Gliedes als Eintrittspunkt für einen Angreifer an allen Zugängen ein absolutes Muss. Auch der Zugriff von Partnern oder anderen Anbietern muss geschützt werden.

Pulse Secure bietet Handel und Gastgewerbe Sichtbarkeit und Lösungen für den sicheren Zugriff

Pulse Secure bietet dem Handel und Gastgewerbe ein umfassendes Konzept für den Schutz des Umfeldes, das auch bei der Übernahme neuer digitaler Geschäftsmodelle für Kunden und Gäste wirkungsvoll ist.

Unser Sicherheitskonzept regelt den Zugriff auf die Netzwerke von Unternehmenszentralen, einzelner Objekte und On-Premise oder cloudbasierter Rechenzentren nach Benutzern, Rolle, Gerät, Standort, Zeit, Netzwerk und Anwendung sowie nach Sicherheitsstatus der Endpunkte.

Es erweitert die eingeschränkte interne Sichtbarkeit auf eine vollständige Sichtbarkeit aller Benutzer, Standorte, Netzwerke und Geräte und ermöglicht die Umsetzung einer einheitlichen Sicherheitsrichtlinie für die sich ständig weiterentwickelnde Infrastruktur bei gleichzeitiger Beseitigung blinder Flecken und Schwachstellen als potenzielle Angriffspunkte.

Sichtbarkeit aller Instanzen im Netzwerk

Mit Pulse Profiler können Handel und Gastgewerbe verwaltete und agentenlose Geräte in unterschiedlichen Netzwerken und Ressourcen automatisch erkennen und kontinuierlich profilieren. Da in einer einzigen Ansicht alle Geräte, die auf jedwede Umgebung zugreifen dargestellt werden, können Mitarbeiter des Sicherheitsbereichs Geräte auf Profiländerung überprüfen, den Gerätebestand für die Inventurverwaltung nachverfolgen und Verbindungsdaten für die Behebung von Störungen aufzeichnen. Mit der vom Profiler geschaffenen Sichtbarkeit und dem von Pulse Policy Secure reduzierten Bedrohungspotential sind Unternehmen vollständig vor Malwareangriffen geschützt, da die erkannten Bedrohungen umgehend isoliert und entschärft werden.

Granulares Sicherheitskonzept für jeden Anwendungsfall

Handel und Gastgewerbe können eine richtlinienbasierte „Comply-to-Connect” Strategie umsetzen, über die ein Zugriff auf Ressourcen und Services nach Betriebsmitteln und Zustand, Domäne, Standorten, Ressourcen, Benutzern und Gruppen überprüft wird. NAC von Pulse Policy Secure erhöht die Netzwerksicherheit mit Funktionen wie Bewertung des Gefährdungsgrades, Gerätezustands und integrierter Alarmmeldung sowie Firewalls der nächsten Generation zur umgehenden Abwehr einer Bedrohung.

Sicherer Zugriff unabhängig von Standort, Gerät oder Benutzer

Mitarbeiter haben mit dem Pulse Client einen sicheren Fernzugriff auf die gewünschten Ressourcen über Pulse Connect Secure VPN oder lokal über das WLAN-Netzwerk des Unternehmens.  Pulse Policy Secure authentisiert vor einem Zugriff Mitarbeiter lokal nach ihrer Rolle und der gewünschten Ressource, aktiviert automatisch eine Firewall ohne die Notwendigkeit eines manuellen Eingriffs und führt den Kunden/Gast unmittelbar zu der gewünschten Ressource oder ermöglicht die Nutzung der Infrastruktur.

Pulse Essentials Plus Suite

Essentials Plus bietet sicheren, lückenlosen hybriden IT-Zugriff auf das Datacenter und die Cloud-Infrastruktur für Desktops, Laptops, mobile und IdD-fähige Geräte.  Außerdem umfasst es eine zentralisierte, Cloud-gestützte Verwaltung der sicheren Zugriffsinfrastruktur mit umfassender Interaktionsfähigkeit.

 

 

Pulse Advanced Plus Suite

Advanced Plus bietet eine rollenbasierte und gerätebezogene Zugangskontrolle vor Ort, Optimal Gateway Selection, die mit dem nächstgelegenen freien Anwendungs-Gateway verbindet und die beste Reaktion erzielt, sowie User and Entity Behavior Analytics (UEBA).

Pulse Enterprise Plus Suite

Enterprise Plus bietet solide Notfallwiederherstellung über Gebiete, Rechenzentren und die Cloud hinweg sowie einen flexiblen Lastausgleich für Anwendungen und Gateways mit optimalem Datendurchsatz und Benutzerkomfort.

Female Manager In Restaurant Using Digital Tablet

Konzentrieren Sie sich auf die wahren Vorteile, die Nutzer durch Anwendung unserer Lösungen für diese branchenspezifischen Probleme gewinnen.

  • Sicherer Zugriff für Mitarbeiter, Partner und Lieferanten
  • Sicherer Zugriff für Mitarbeiter, Partner und Lieferanten bei dem die Möglichkeit einer Infizierung der geschäftskritischen Infrastruktur mit Schadprogrammen minimiert wird
  • Ein Sicherheitskonzept für den Schutz von Zentral- und Zweigstellennetzen im Transportwesen, in Klärwerken, in der Stromversorgung, in der Gasversorgung usw.

Erkennung

„Dank Pulse Secure ist Homeoffice jetzt möglich. Wir können alle unsere Daten und unsere Kundendaten sichern, während die Arbeitnehmer die Flexibilität genießen, an jedem beliebigen Ort zu arbeiten.“

- IT-Spezialist, mittelständisches Unternehmen des Gastgewerbes