Glauben Sie nichts ungeprüft

Begegnen Sie Risiken mit einer adaptiven Authentifizierung und Durchsetzung der Zugriffsrichtlinien

Sicherer Zugriff mit einer Zero-Trust-Strategie neu definiert 

Mit der sich beschleunigenden digitalen Umstellung definiert sich der sichere Zugriff neu über Mobilitäts-, BYOD-, IdD- und Cloud-Dienste. Mit zunehmender Verbreitung von Anwendungen und Ressourcen in Rechenzentren und in der Cloud haben sich auch die Angriffsflächen erweitert und die Gefahren für Datenmissbrauch zugenommen. Bisher war es einfach, Netzwerke am Perimeter zu schützen. Leider ist dies jetzt nicht mehr der Fall.  

Moderne Unternehmen benötigen Lösungen für einen sichere Netzzugang auf der Basis eines Zero-Trust-Konzeptes mit kontinuierlicher Verifizierung und Autorisierung.  Mit Zero Trust ist gewährleistet, dass nur authentifizierte Benutzer mit konformen Geräten auf autorisierte Anwendungen über jedes Netzwerk zugreifen können. 

Pulse ermöglicht eine durchgehende Zero-Trust-Sichtbarkeit, Schutz und Bereitstellung für Hybrid-IT-Umgebungen. Mit unseren Lösungen können Sie einfach und effizient auf Anwendungen und Ressourcen von Unternehmen in Rechenzentren und in der Cloud ohne Abstriche bei der Sicherheit und Produktivität zugreifen. 

  • Umfassende Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern und Geräten
  • Einheitliche Zugriffsrichtlinien und Compliance für Zero Trust
  • Einfache, integrierte Benutzerfreundlichkeit mit dem Gerät der Wahl
  • Eine einzige Managementkonsole für den sicheren Netzzugang und Sichtbarkeit in Rechenzentren und in der Cloud
  • Flexibel, skalierbar und zuverlässig
eBook Zero Trust Network Access (ZTNA)

In unserem kurzen eBook beschreiben wir, wie Pulse Secure Zero Trust mit Zero Trust Network Access (ZTNA) erweitert.

Checkliste für sichere Zugriffsprozesse in Zero-Trust-Umgebungen

Nutzen Sie die Checkliste Zero-Trust-Umgebungen von Pulse Secure, um den Netzzugang auf Ihr Datacenter und die Cloud benutzerfreundlich und richtlinienkonform zu schützen.

Lesen Sie den neuen Gartner-Bericht 2020 über Zero Trust Network Access.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Zero Trust Network Access (ZTNA) die VPN-Technologie ergänzt und nicht vollständig ersetzt, um einen einfachen und direkten Anwendungszugriff zu gewährleisten.

Pulse Essentials Plus Suite

Essentials Plus ist ein sicherer und zuverlässiger hybrider IT-Zugriff für Desktops, Laptops, Mobil- und IdD-Geräte auf Rechenzentren und Cloud-Infrastrukturen. Zudem umfasst es eine zentralisierte cloudgestützte Verwaltung der abgesicherten Zugriffsinfrastruktur mit umfassenden Austauschmöglichkeiten.

 

 

Pulse Advanced Plus Suite

Advanced Plus enthält zusätzlich eine rollen- und gerätebasierte Zugriffskontrolle, eine Optimale Gateway-Auswahl, die die Benutzer mit dem nächstgelegenen freien Anwendungsgateway vernetzt, damit die schnellste Reaktionszeit erzielt wird, sowie die Analytik des Benutzer- und Einheitenverhaltens (UEBA).

Dienste von Pulse ZTA

PZTA ist ein vertrauensfreier und abgesicherter Cloud-Zugriffsdienst, mit dem auf einfache Weise ein vorschriftsmäßiger, direkter Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen in Cloud oder Datacenter gelingt. Dies steigert die Produktivität, vereinfacht die Verwaltung und mindert Risiken.

Pulse Secure bietet Zero-Trust-Konzepte für den sicheren Zugriff auf hybride IT-Umgebungen 

End To End Zero Trust Diagram

Mit Zero-Trust-Konzepten von Pulse Secure ist gewährleistet, dass Ihre mobilen Mitarbeiter vor einem Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen im Datacenter und in der Cloud authentifiziert und autorisiert werden und während des Netzzugangs sicher sind.